Das Projekt KOCHGALOPP stellt sich vor:

Das Projekt KOCHGALOPP will mit Pferden Kinder stärken. Von Dezember 2014 bis Juli 2015 schafft der Reitverein Integration im Bündnis mit der Johanna-Schule und mit dem Verein der Kinder,- Jugend, und soziale Dienste, dem KJSH Barnim, ein sehr besonderes Sportangebot für Kinder im Grundschulalter. Die Teilnehmer/-innen reiten und voltigieren dabei auf ausgebildeten Ponys. Alles passiert spielerisch und nach individueller Voraussetzung. Die Kinder lernen auf und mit einem Pferd, sich auf ihren Körper und ihre Bewegungen zu konzentrieren. Sie trauen sich etwas zu! Und sie erfahren auf kreative Art und Weise, wie sie sich gesund und ausgewogen ernähren können. Allerlei Lebensmittel werden gründlich unter die Lupe genommen. Apfel oder Birne? Schälen oder Schnippeln? Kochtopf oder Backform? Auch die Zubereitung spielt eine Rolle. Die Kinder basteln, malen und sie kreieren „Food Art“, also essbare Kunst. Sie gestalten sogar selbst ein Kochbuch. Das enthält alle Rezepte von KOCHGALOPP und lädt mit einfachen Schritten zum Nachmachen ein.